BIM-Export aus ArchiCAD

ArchiCat und iTWO fm

BIM-Export aus Archicad auch mit nativem iTWO fm-Profil

Es ist im Grunde ein Ritterschlag: Das Softwarehaus Graphisoft hat seine CAD- und BIM-Software Archicad um ein BIM-Export-Profil für iTWO fm erweitert. Archicad zählt zu den führenden CAD-Anwendungen weltweit, sein Entwickler Graphisoft ist Teil der Nemetschek-Gruppe.

Fehlerfrei mappen

Das neu ergänzte Export-Profil für iTWO fm ermöglicht es Anwendern, durch die einfache Zuordnung des CAFM-Connect-Keys zu Objekten und Elementen im BIM-Modell von Archicad, diese für ein fehlerfreies und CAFM-gerechtes BIM-Mapping nutzbar zu machen.

BIM-Export aus ArchiCAD undraw Mind map re nlb6 RIB IMS

CAFM-Fähigkeit als Bonus

Noch einen Schritt weiter führt die Integration des DBD BIM PlugIns in Archicad. Wird es hier für die Bemusterung und Ausschreibung der Leistungsverzeichnisse in der Bauphase eingesetzt und per DBD BIM eine Bemusterung mit dem Ziel AVA erstellt, gibt es die CAFM-Fähigkeit des Modells quasi als Bonus automatisch dazu.

Grafik immer dabei

In beiden Varianten – iTWO fm BIM-Export-Profil oder DBD BIM – ist das grafisch basierte BIM-Modell für den Export grundsätzlich mit eingebunden. Flächen und Objekte sind damit jederzeit auch in iTWO fm sichtbar. Möglich ist das, weil der Exportweg in beiden Fällen über das Plug-In im Autorensystem führt.

BIM-Export aus ArchiCAD undraw Design feedback re 8gtk RIB IMS

Option: Wartungspläne

Auch Wartungspläne lassen sich automatisch über die genannten zwei Wege in iTWO fm exportieren. Voraussetzung ist, dass Datenerfasser und Organisationen wie VDMA und AMEV die Möglichkeit in IFC nutzen, Wartungspläne und -tätigkeiten abzubilden. Die ist übrigens schon seit über 20 Jahren in den Industry Foundation Classes integriert. Sie wird nur zu stiefmütterlich behandelt.

Transfer per BCF

Die in IFC hinterlegten Wartungspläne können anschließend per BIM Collaboration Format (BCF) in das Autorensystem Archicad oder in das CAFM-System iTWO fm übertragen werden. So stehen die Pläne direkt in beiden Lösungen zur Verfügung und können die produktive Arbeit mit BIM und CAFM unterstützen.

BIM-Export aus ArchiCAD undraw version control re mg66 RIB IMS

Update: Archicad 26

Nicht vergessen darf ich allerdings noch diesen Hinweis: Um das iTWO fm BIM-Export-Profil in Archicad verwenden zu können, ist ein Update auf die aktuelle Software-Version Archicad 26 notwendig. Sie bietet zudem verbesserte Oberflächen-Überscheibungen, eine Navigator-Suche, ein Attribute-Management und wer möchte, kann mit ihr sogar eigene GDL-basierte Bibliothekselemente erstellen, ohne dafür Programmier-Kenntnisse in der Archicad-Programmierumgebung GDL besitzen zu müssen.

RIB IMS Team Christof Duvenbeck
Beitrag erfasst von: Dr. Christof Duvenbeck

Dr. Christof Duvenbeck treibt seit 1998 die Entwicklung von CAFM-Systemen voran. Sein in unterschiedlichen Rollen in Entwicklung, Consulting und Vertrieb erworbenes Expertenwissen setzt er ein, um Themen der Digitalen Transformation wie BIM, KI und IoT bis zur Marktreife zu entwickeln und für den Einsatz in der Betriebsphase zu standardisieren. Für die RIB IMS GmbH wagt Christof Neues, um Bewährtes noch besser zu machen und verantwortet die Bereiche Key Accounting und International Sales.

Sie möchten mehr über iTWO fm erfahren?

Schicken Sie uns Ihre Anforderungen. Oder rufen Sie uns an: +49 2064 4986 0

Jetzt kontaktieren!

[ratemypost]
Blog News
Zurück
Warum CAFM-Software sich nicht lohnt [Update 2023]
Weiter
BIM World Munich vom 22.11. bis 23.11.