Neuer Name, bewährte Leistung: Aus IMSWARE wird iTWO fm

Softwareumbenennung von IMSWARE in iTWO fm
mh iTWO fm » RIB IMS
Beitrag erfasst von: Dipl.-Ing. Michael Heinrichs

Michael studierte Architektur, bevor er Software für sich entdeckte – und das so nachhaltig, dass er seit über zehn Jahren zur Geschäftsführung der RIB IMS gehört. Finden Sie Michael nicht im Büro oder bei Kunden, ist er bestimmt mit seiner Familie unterwegs, geht entspannt Tauchen oder läuft im Winter begeistert Ski.

Es ist nicht zu übersehen – dieses Jahr ist das Jahr der Veränderungen bei uns. Nachdem wir im August die IMS in RIB IMS umfirmiert haben, folgt jetzt die Umbenennung unserer Software IMSWARE: Mit dem kommenden Release zum Anfang nächsten Jahres wird IMSWARE unter der Bezeichnung iTWO fm fortgeführt.

Was ist der Grund?

Bereits vor rund zwei Jahren haben wir begonnen, die Leistungsmerkmale von IMSWARE den Nutzern der iTWO-Produkte von RIB zugänglich zu machen. Schritt für Schritt konnten wir die Integration vorantreiben und das Spektrum erweitern. Diese Lösungen sind bereits als iTWO fm bei RIB-Kunden in Verwendung.

Inzwischen sind wir mit der Integration an dem Punkt, dass unser CAFM-Software Portfolio mit vielen anderen iTWO-Produkten zusammenarbeitet. Der logische Schluss hieraus ist, IMSWARE nun als vollwertiges Mitglied in der Familie der iTWO-Lösungen marktweit hervorzuheben, und zwar als:

iTWO fm

iTWO fm ist die Software der RIB-Gruppe für die Betriebsphase. Durch die Integration in die iTWO-Familie ist es Anwendern möglich, von der Planung über den Bau bis in die Betriebsphase und darüber hinaus alle Prozessschritte mit iTWO-Anwendungen zu organisieren, zu begleiten und zu kontrollieren.

 

 

Das Gute daran: Die Software bleibt dieselbe.

Für Sie als Nutzer bleibt bis auf den Namen und das Logo der Software alles so, wie Sie es lange schon kennen. Sie werden auch weiterhin alle bisherigen Leistungsmerkmale von IMSWARE für Ihr Facility- und Netzwerk-Management nutzen können.

Und wir werden auch weiterhin die Entwicklung intensiv vorantreiben und am Puls der Innovation arbeiten. So haben Sie auch zukünftig eine aktuelle und bedarfsgerechte Lösung zur Verfügung, ob bei BIM, bei Mobility, bei künstlicher Intelligenz, IoT oder weiteren Themen, die für den Markt und Ihre Arbeit im Alltag relevant sind

Noch etwas ist gut für Sie:

Ab sofort können Sie iTWO fm als einen Baustein in der Lebenszyklus-Planung Ihrer Immobilien einsetzen und mit weiteren iTWO-Bausteinen wie zum Beispiel solchen für BIM vernetzen. Und die Bereitstellung erfolgt nahtlos auch in der Azure-basierten Cloud-Plattform MTWO, aus einem Microsoft-Rechenzentrum mit DSGVO-konformen Standort Deutschland.

Damit stehen Ihnen beispielsweise Werkzeuge für die Mängelverfolgung im Bauprozess zur Verfügung. Die Anbindung an eVergabe, Finance und Business-Intelligence. Oder solche, mit denen Sie Auswirkungen aktueller Störungen und Anlagendaten live und automatisiert hochrechnen lassen können, um immer die beste Entscheidung fällen zu können.

RIB-Kompetenzzentrum FM

Der Schritt, IMSWARE in iTWO fm umzubenennen, zeigt zudem unsere Position als CAFM-Treiber in der RIB Gruppe auch nach außen: Wir sind das Kompetenzzentrum für die Betriebsphase und nehmen als solches eine Schlüsselposition ein.

Im Marketing würde jetzt vermutlich jemand texten „Alles bleibt besser!“ Wir halten es lieber schlicht und machen unseren Job: Eine effiziente CAFM-Software für Sie bereit zu stellen.

Und die heißt nicht mehr IMSWARE, sondern ab sofort iTWO fm.

 

Beste Grüße

signature MH iTWO fm » RIB IMS

Ihre Bewertung dieses Artikels?

Durchschnitt 4.8 / 5. Anzahl der Stimmen: 6

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Blog News
Vorherige Lektüre
iTWO fm ist vollständig GEFMA 444 zertifiziert
Nächste Lesung
IMSWARE ist jetzt iTWO fm