7D-BIM

Articial Building Intelligence mit iTWO fm

7D-BIM erweitert das 6D-BIM Modell um den Bereich des Facility Managements (häufig der Wartung).

7D-BIM ist die aktuell letzte Evolutionsstufe in der Gebäude- und Datenmodellierung, die verspricht, die Art und Weise, wie wir über Bau- und Gebäudemanagement denken, zu verändern. Eines der größten Probleme bei Gebäuden sind heute der sichere Erhalt verfügbarer Anlagen, deren kostengünstiger Betrieb und der Energieverbrauch. Mit 7D-BIM sehen Immobilienverantwortliche, wo sie Änderungen vornehmen können, um ihren Energieverbrauch zu reduzieren, Wartung geplant durchzuführen und die damit verbundenen Kosten zu senken.

Als Baustein hierzu kommt häufig eine integrierte CAFM-Software zum Einsatz, die durch das Facility Management des Unternehmens betreut wird. Facility Manager sind für die Pflege, Überwachung und Instandhaltung von Gebäuden verantwortlich, um deren Zustand für die zukünftige Nutzung zu erhalten. Sie arbeiten oft eng mit Architekten, Ingenieuren, Bauleuten, Immobilienverwaltern und der Kommune zusammen, um den Gebäudenutzern die bestmögliche Umgebung zu bieten.

Ihre Bewertung dieses Artikels?

Durchschnitt 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Vorherige Lektüre
Smart Contract
Nächste Lesung
7D-BIM
X