IMSWARE ist jetzt iTWO fm

IMSWARE ist jetzt iTWO fm

Nach der Umfirmierung der IMS in RIB IMS folgt jetzt das Rebranding der CAFM-Software IMSWARE in iTWO fm. Unter diesem Namen waren einige Module von IMSWARE bereits im vergangenen Jahr in die MTWO Plattform des Mutterkonzerns RIB integriert worden.

Die CAFM-Software IMSWARE heißt jetzt iTWO fm. Mit dem Rebranding will Hersteller RIB IMS die Integration von IMSWARE in die Produktgruppe der iTWO-Lösungen anzeigen und ihre Zugehörigkeit zu den BIM-, Bau-, Planungs- und Immobilien-Management-Systemen der RIB Gruppe unterstreichen.

Logo IMSWARE iTWO fm » RIB IMS

„Das Rebranding ist eine Erweiterung um das gesamte Portfolio der RIB-Gruppe“, betont Michael Heinrichs, Geschäftsführer von RIB IMS. „Die Funktionsvielfalt und Flexibilität von IMSWARE bleibt auch unter dem neuen Brand iTWO fm bestehen. Die Software wird weiter konsequent ausgebaut und an neue Technologien wie das Internet of Things (IoT) und künstliche Intelligenz (AI) herangeführt.“

RIB IMS versteht die Wahl des neuen Namens iTWO fm als Signal für den Schulterschluss mit anderen iTWO-Produkten. Mit ihm eröffnet sich jedem Anwender – ob langjähriger Nutzer oder Neukunde – ein breites Portfolio an Möglichkeiten mit den traditionellen Werten Qualität und Leistungsfähigkeit der RIB IMS.

iTWOfm logo RGB iTWO fm » RIB IMS

„Das Rebranding macht deutlich, dass iTWO fm das klassische Portfolio von Planen und Bauen, das RIB mit den iTWO-Produkten bereits abdeckt, nun um den Bereich des Betreibens erweitert“, sagt Heinrichs. Anwender können mit iTWO-Lösungen ab sofort den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie abdecken.

„Der neue Name zeigt zudem auf, dass jeder Nutzer unserer CAFM-Lösung diese sicher und einfach in Richtung Planen und Bauen erweitern kann“, versichert Heinrichs und betont: „Das gilt natürlich auch für schon bestehende Installationen von IMSWARE, unabhängig ob diese On-premise oder Cloud-Anwendungen sind. Sie können einfach mit weiteren iTWO-Komponenten ergänzt werden. Für Kunden, die zusätzlichen Möglichkeiten nicht in Anspruch nehmen, ist der bewährte Funktionsumfang selbstverständlich auch weiterhin gegeben.

Die neue Produktbezeichnung iTWO fm ersetzt mit dem anstehenden Major-Release der Software Ende des Jahres den Namen IMSWARE flächendeckend. Nutzer von iTWO haben bereits jetzt iTWO fm im Zugriff.

Gleichzeitig werden auch weitere Produktlinien an den neuen Produktnamen herangeführt. So wird aus IMSWARE.FTTx künftig iTWO fttx, aus IMSWARE.NET wird iTWO net und aus IMSWARE.ICT wird iTWO ict.

 

Folge uns auf LinkedIn:

Ihre Bewertung?

Durchschnitt 4.7 / 5. Anzahl der Stimmen: 18

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

News
Zurück
iTWO fm ist vollständig GEFMA 444 zertifiziert
Weiter
Computer gestütztes Facility Management System bei den Wiener Linien