CAFM Prozess

Articial Building Intelligence mit iTWO fm

Der CAFM-Prozess lässt sich in vier Phasen unterteilen:

  1. Projektinitiierung
  2. Projekt-Design
  3. Projektumsetzung
  4. Projektbewertung

Der CAFM-Prozess wird normalerweise von einer Person eingeleitet, die für das Management eines Bereichs verantwortlich ist oder einer Person, die für eine bestimmte Einrichtung verantwortlich ist. Diese Person wird sich oft an einen CAFM-Berater wenden, um den Prozess zu unterstützen. Der Berater wird dann den Bereich untersuchen, um festzustellen, welche Art von Systemen benötigt werden. Der Berater wird auch einen Plan für zukünftige CAFM-Systeme empfehlen.

Ihre Bewertung dieses Artikels?

Durchschnitt 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 2

Bewerten Sie als Erster :-)

Prima, vielen Dank!

Vielleicht möchten Sie uns folgen auf...

Es tut uns leid, dass Ihnen dieser Beitrag nicht so gut gefallen hat.

Wie können wir das verbessern?

Vorherige Lektüre
Smart Contract
Nächste Lesung
CAFM Prozess